bxr umwelttechnik
GmbH & Co. KG
bxr umwelttechnik

Mineralische Abfälle

- Baustoffe auf Gipsbasis (Rigipsabfälle)

- Bodenaushub, Beton und Bauschutt (auch kontaminiert -

   z. B. Z 0, Z 1.1, Z 1.2, Z 2, DK 0, DK I, DK II, DK III)

- Gleisschotter, Bettungsreinigungsrückstände, Betonschwellen

- Asphalt und Straßenaufbruch, teerfrei und teerhaltig

  (auch über 5.000 mg/kg PAK)

- Rost- und Kesselaschen, Schlacken, Filterstäube

- industrielle Klärschlämme

- teerhaltige Materialien (Dachpappen, Teerkork, Straßenaufbruch)

img_0049.jpg
130207-001.jpg
img_0052.jpg
img_0061.jpg
img_0064.jpg